Wandern in Corona-Zeiten 4

Unser modifizierter Eichenlaubweg beginnt an der Dillbrücke nach Klein-Altenstädten; wer nicht so weit laufen möchte, kann auch vom Wanderheim aus einen Rundweg machen. Um die Fahrstraße zur Fortuna zu vermeiden, führt die modifizierte Strecke vor Berghausen über einen Feldweg zur Hohen Straße; den GPX-Track findet man hier. Der Feldweg wird landwirtschaftlich genutzt; festes Schuhwerk wird daher empfohlen.

Alle von uns markierten Wege sind unter dem Reiter Wege aufgeführt.

Zurück